» Fachhandel / Kooperationen

Brüder Schlau: Gruppe erzielt im Geschäftsjahr 2017 780,6 Mio. Euro Umsatz

Im Rahmen der Schlau- und  Hometrend-Hausmesse in Bad Salzuflen (siehe Seite 28) präsentierte die Unternehmensgruppe Brüder Schlau die Entwicklung des Geschäftsjahres 2017. Das Umsatzvolumen erreichte 780,6 Mio. Euro. Dies entspricht einem Umsatzwachstum von 1,6 Prozent im Vergleich zum Vorjahr, das allerdings ausschließlich akquisitionsbedingt getrieben ist. »Vor dem Hintergrund der allgemeinen Branchenentwicklung in Deutschland haben wir voraussichtlich nur ein ausgeglichenes Betriebsergebnis im Jahr 2017 erwirtschaftet«, berichtet Dr. Ralf Bartsch, Geschäftsführer der Brüder Schlau GmbH & Co. KG und Sprecher der Geschäftsführung. Der Schlau-GroßhandelDer Schlau-Großhandel erzielte in 2017 unter Herausrechnung von sparteninternen Umsätzen einen Gesamtumsatz in Höhe von 238,4...
Weitere Informationen
« zurück