» Verlegewerkstoffe / Technik

PCI: Böden in Betonoptik – zeitlos und modern

Eric Peter, anwendungstechnischer Berater der PCI-Gruppe, erklärt, worauf bei mineralischen Bodenbeschichtungen zu achten ist. Egal ob im Eigenheim oder bei gewerblich genutzten Flächen in Laden­lokalen, Clubs und Bars – ein Unikatboden und außergewöhn­licher Bodenbelag ist von Bauherren und Archiekten oftmals gewünscht. Mit mineralischen Bodenbeschichtungen entsteht eine einzigartige Atmosphäre, wenn Individualität im Vordergrund stehen soll. Worauf zu achten istAus einer zementären Spachtelmasse, eingefärbt mit geeigneten Abtönkonzentraten, mit optisch ansprechenden Farbverläufen oder nahezu einfarbig, in Weiß oder Zementgrau, lassen sich direkt nutzbare Bodenbeschichtungen in individueller Optik erstellen. Die Auswahl und Möglichkeiten sind – je nach Material – vielfältig. Jedoch...
Weitere Informationen
  • Den vollständigen Artikel lesen Sie in Heft 2/2018 Seite 110-112.
  • Zum Branchenbucheintrag von "PCI Augsburg GmbH"
« zurück