01.12.2017 » Verband

BV Farbe: Jan Bauer ist neuer Präsident

Jan Bauer ist neuer Präsident des Bundesverbandes Farbe Gestaltung Bautenschutz (BV Farbe). Auf der Mitgliederversammlung wurde der Maler- und Lackierermeister aus Mondorf bei Bonn (LIV Nordrhein) am 30. November 2017 in Berlin gewählt. Jan Bauer tritt die Nachfolge von Karl-August Siepelmeyer an, der satzungsgemäß für eine Wiederwahl nicht mehr zur Verfügung stand. Auch die übrigen Vorstandsposten wurden in der Wahl besetzt. Zu Vizepräsidenten bestellt wurden die Malermeister Roland Morgenroth (LIV Bayern), Matthias Uderstadt (LIV Hamburg), Jörg Baumann (LIV Rheinland-Pfalz) und Uwe Runge (LIV Sachsen-Anhalt). Die bisherigen Vizepräsidenten Axel Hochschild, Paul Laukötter und Roland Brecheis standen satzungsgemäß oder auf eigenen Wunsch für eine weitere Amtszeit nicht mehr zur Verfügung.

» Bundesverband Farbe, Gestaltung, Bautenschutz
29.11.2017 » Verband

VDT plant Tapezier-Weltrekord auf der "Heimtextil 2018"

Nach fünf Jahren ist der Verband der Deutschen Tapetenindustrie (VDT) erstmalig wieder mit einem eigenen Stand auf der "Heimtextil" in Frankfurt präsent und plant, einen Weltrekord im Dauertapezieren aufzustellen. Auf einer riesigen Aktionsfläche in Halle 5.1 wird an einer 100 Meter langen Wand Tag und Nacht durchtapeziert. Das Publikum erlebt dabei, wie einfach und schnell Tapezieren ist. Fachbesucher sind eingeladen, sich ebenfalls am Tapezieren zu versuchen, denn - so das Motto: Tapezieren kann jeder. Das Messekonzept basiert auf den Ergebnissen einer repräsentativen Studie, die das zum Verband gehörende Deutsche Tapeten Institut (DTI) im Juni 2017 durch das Marktforschungsinstitut Innofact durchführen ließ: Obwohl über die Hälfte der Befragten Tapete toll finden, scheuen viele den vermeintlich hohen Arbeitsaufwand. Um dieses Vorurteil aus der Welt zu räumen, möchte der Verband allen Messebesuchern demonstrieren, wie einfach das Anbringen und Entfernen moderner Vliestapeten ist.

» Verband der Deutschen Tapetenindustrie e.V.
29.11.2017 » Verlegewerkstoffe / Technik

Uzin Utz AG: Aufsichtsrat ordnet Aufgaben neu - Beat Ludin tritt aus Vorstand aus

Der Aufsichtsrat der Uzin Utz AG ordnet die Zuständigkeiten im Vorstand zum Januar 2018 neu. Mit dem vorgesehenen Eintritt von Julian Utz und Philipp Utz im Januar 2018 werden die Ressorts unter den Vorstandsmitgliedern neu verteilt. Beat Ludin (56), Mitglied des Vorstands der Uzin Utz AG und bisher verantwortlich für die Bereiche Vertrieb und Marketing, wird in diesem Zuge auf eigenen Wunsch und im gegenseitigen Einvernehmen mit dem Aufsichtsrat zum 31.12.2017 sein Amt als Vorstand niederlegen und konzentriert sich zukünftig auf seine Geschäftsführertätigkeit bei der Tochtergesellschaft Sifloor AG in der Schweiz. Ludin war seit 2005 in verschiedenen Funktionen für das Unternehmen tätig, 2016 trat er in den Vorstand ein. Gemeinsam mit dem Vorstandsvorsitzenden Thomas Müllerschön und Vorstandsmitglied Heinz Leibundgut werden die Aufgaben und Ressorts neu verteilt. Julian Utz (36) übernimmt künftig die Vorstandsressorts Produktion, Forschung und Entwicklung, Personal und Recht. Philipp Utz (36) wird für die Ressorts Marketing, Vertrieb, Logistik und Einkauf zuständig sein. Beide gemeinsam widmen sich darüber hinaus der Unternehmensentwicklung. Heinz Leibundgut (60), seit Januar 2016 Mitglied des Vorstands, erhält künftig die Aufgabenbereiche Finanzen & Controlling, Führung der Beteiligungsgesellschaften, Compliance, Risikomanagement und Investor Relations. Thomas Müllerschön (49), Vorstandsvorsitzender und bisher zuständig für Unternehmensstrategie, Finanzen & Controlling, Personal, IT & Recht, Organisation und Einkauf, wird ‒ wie bereits angekündigt ‒ das Unternehmen im Mai 2018 verlassen und sich einer neuen Herausforderung stellen.

» Uzin Utz Aktiengesellschaft
27.11.2017 » Verlegewerkstoffe / Technik

Uzin Utz AG feiert 70. Geburtstag von Dr. H. Werner Utz

Am 24. November 2017 feierte Dr. H. Werner Utz, Aufsichtsratsvorsitzender der Ulmer Uzin Utz AG, zusammen mit Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im Ulmer Firmensitz seinen 70. Geburtstag. Über 30 Jahre hat er als Vorstandsvorsitzender die Aktivitäten des Unternehmens erfolgreich geleitet und es vom regionalen Klebstoffhersteller zum weltweit agierenden Hersteller von Bodensystemen entwickelt. Zum 70. Geburtstag freut sich der Jubilar darauf, dass seine Söhne Philipp und Julian Utz ab 2018 das Unternehmen in vierter Generation im Vorstand mit führen werden. Dr. H. Werner Utz hat die Uzin Utz AG in mehr als drei Jahrzehnten als starke und vorausschauende Unternehmerpersönlichkeit geprägt. Zum 100-Jahr-Jubiläum des Unternehmens initiierte er das Projekt "Die Zukunft unter uns", bei dem Künstler, Designer, Architekten und Wissenschaftler die Zukunft des Bodens in all seinen Facetten untersuchten. Ebenso war er Vorreiter beim Thema Nachhaltigkeit – er vollzog als Erster der Brache den Ausstieg aus lösemittelhaltigen Klebstoffen und bereitete der konsequenten Entwicklung umweltfreundlicher, emissionsarmer und nachhaltiger Produkte den Weg.

» Uzin Utz Aktiengesellschaft
27.11.2017 » Textile/elastische Beläge

Emco übernimmt Kampmann Eingangsmatten GmbH

Zum 1. Januar 2018 übernimmt Emco Bau die Kampmann Eingangsmatten GmbH und stärkt damit ihre Position als Marktführer im Bereich Sauberlaufsysteme. Als neue Gesellschafterin wird Emco das Unternehmen am Standort Gräfenhainichen in Sachsen-Anhalt in der bisherigen Form weiterführen. Dabei bleiben sowohl der Markenname Kampmann als auch sämtliche Arbeitsplätze erhalten. Beide Gesellschaften werden weiterhin eigenständig am Markt agieren, können in der neuen Konstellation ihre jeweiligen Stärken jedoch deutlich besser herausstellen und gleichzeitig von Synergieeffekten vor allem in der Produktion und im Vertrieb profitieren. Die Übernahme ist Teil einer strategischen Neuausrichtung von Emco und Kampmann, bei der beide Unternehmen auf Augenhöhe Geschäftsbereiche tauschen. So erhält Kampmann im Gegenzug die Klimasparte von Emco mit den Produktbereichen Luftdurchlässe, dezentrale Lüftungstechnik und Flächenkühlsysteme.

» EMCO / Erwin Müller GmbH