15.03.2018 » Verband

FEB: Elastische Beläge in Deutschland sind um 1,4 Prozent rückläufig

Elastische Bodenbeläge in Deutschland verbuchten im Jahr 2017 ein Absatzminus von 1,4 Prozent. Das teilte der Fachverband der Hersteller elastischer Bodenbeläge (FEB) anlässlich einer Pressekonferenz in Köln mit. Auch die nach wie vor im zweistelligen Bereich wachsenden LVT-Beläge konnten die Rückgänge bei homogenen, heterogenen, CV-Belägen sowie Sicherheitsböden, Linoleum und Kautschuk nicht ausgleichen. Wie vom FEB gewohnt, gab es keine konkreten Absatzzahlen. Neuerungen gab es im Vorstand: Hier gesellt sich Tilo Höbel (Tarkett) in die Reihe der Vorstandsmitgliedern um den Vorsitzenden Andreas Kopf (Altro Debolon). Olivier Bossuyt (IVC) ist stellvertretender Vorsitzender, Oliver Kluge (Amtico) ist Schatzmeister und Stephan Wolff (Objectflor) ist weiteres Vorstandsmitglied.

» FEB - Fachverband der Hersteller elastischer Bodenbeläge e.V.
12.03.2018 » Wand / Fassade

Follmann erhöht Preise für Produkte aller Business-Units

Aufgrund gestiegener Rohstoff-, Transport-, Energie- und regulatorischer Kosten wird Follmann seine Preise ab April 2018 um sieben Prozent erhöhen. Trotz strikter Maßnahmen zur Kostenreduzierung können die gestiegenen Kosten laut Unternehmen nicht kompensiert werden. Nur durch eine angemessene Preiserhöhung könne Follmann seinen Kunden auch künftig ein Optimum an Service und technischer Unterstützung sowie eine gleichbleibend hohe Produktqualität gewährleisten. Die Preisanpassung betrifft alle Produkte von Follmann.

» Follmann GmbH & Co. KG
12.03.2018 » Verlegewerkstoffe / Technik

Ardex: Mehrheitsbeteiligung an Werkzeughersteller

Die Ardex-Gruppe wächst weiter: Das Bauchemieunternehmen mit Hauptsitz in Witten beteiligt sich mehrheitlich an dem australischen Werkzeughersteller DTA, der Produkte für Fliesen- und Bodenleger herstellt und diese in Australien, Neuseeland und den USA vertreibt. "Dieses Joint-Venture ist eine einzigartige Ergänzung zu der von uns angestrebten Systemlösung", sagt Mark Eslamlooy, CEO der Ardex-Gruppe. "Die Synergien, die wir mit DTA entwickeln, werden unseren Kunden hohen zusätzlichen Nutzen bringen." Auch weiterhin wird DTA eigenständig in den Heimatmärkten Australien, Neuseeland und den USA operieren. In keinem der beiden Unternehmen sind personelle Veränderungen geplant.

» Ardex GmbH
09.03.2018 » Verband

FEB begrüßt mit Evonik 27. Fördermitglied

Die Evonik Performance Materials GmbH, mit Sitz in Marl, schließt sich ab sofort als 27. Fördermitglied dem Fachverband der Hersteller elastischer Bodenbeläge (FEB) an. Evonik Performance Materials ist ein Anbieter von polymeren Werkstoffen und Zwischenprodukten. Das Unternehmen gehört zu den drei richtungsweisenden Anbietern des Weichmachers DINP in Europa und bietet auch alternative Weichmacher, wie etwa Elatur (DINCH) für eine Vielzahl an unterschiedlichen Anwendungen an. Das Unternehmen ist als Tochter der Evonik Industries AG in Essen weltweit mit rund 4400 Mitarbeitern an über 20 Standorten aktiv. Aktuell besteht der FEB aus neun Mitgliedern und 27 Fördermitgliedern.

» FEB - Fachverband der Hersteller elastischer Bodenbeläge e.V.
06.03.2018 » Verband

FEB: Lutz Vöing leitet Arbeitskreis Marketing

Bereits seit Januar 2018 ist Lutz Vöing (Tarkett) Sprecher des Arbeitskreises für Marketing und Öffentlichkeitsarbeit im Fachverband der Hersteller elastischer Bodenbeläge (FEB). Lutz Vöing trat damit die Nachfolge von Andreas Kopf an, der im Oktober 2017 zum Vorsitzenden des FEB gewählt wurde. Vöing kann eine langjährige Karriere im Marketing und Vertrieb vorweisen. Er war viele Jahre bei der Monier Braas GmbH und beim Ziegelproduzenten Wienerberger GmbH in verschiedenen Führungspositionen tätig, bevor er 2017 als Marketing Director zur Tarkett Holding wechselte.

» FEB - Fachverband der Hersteller elastischer Bodenbeläge e.V.