11.06.2018 » Fachhandel / Kooperationen

Jordan: Neubau in Saarbrücken eröffnet

Zurück zu den Wurzeln, heißt es für die Saarbrücker Jordan-Niederlassung: Im Handwerkerpark in der Wiesenstraße begann Jordan 2003 seine Geschäftstätigkeit für das Verkaufsgebiet Saarland/Rheinland Pfalz und Luxemburg, bevor dann 2007 der Umzug ins Gewerbegebiet An der Römerbrücke erfolgte. Jetzt geht es aufgrund von Bautätigkeiten am alten Standort zurück in den Handwerkerpark - damit verbunden ist auch eine Vergrößerung der Lager- und Ausstellungsfläche. Auf 3800 m² entstanden eine 1100 m² große Lagerhalle sowie 500 m² Büro und Ausstellungsfläche. Dies entspricht einer Erweiterung von rund 75 Prozent gegenüber dem alten Standort. Demnächst folgen noch Neubauten der vorhandenen Niederlassungen Ravensburg und Bietigheim. Ein neuer Standort im Raum Karlsruhe ist ebenfalls in Vorbereitung.

» W. & L. Jordan GmbH
11.06.2018 » Verband

GD Holz: Philipp Zumsteg ist neuer Vorsitzender

Im Rahmen der Mitgliederversammlung des Gesamtverbandes Deutscher Holzhandel e.V. (GD Holz) auf dem Holzhandelstag am 7. Juni 2018 in Berlin wurde gemäß der Satzung des Verbandes ein neuer Vorstand gewählt. Der Vorstand des GD Holz setzt sich aus neun Mitgliedern zusammen, welche alle drei Jahre neu gewählt werden. Der amtierende Vorsitzende Jürgen Klatt (Friedrich Klatt GmbH in Lübeck) konnte nach zwei Amtsperioden nicht mehr als Vorstandsvorsitzender kandidieren, da laut Satzung nur zwei Amtsperioden für den Vorsitzenden vorgesehen sind. Klatt trat auch nicht zur Wahl als Vorstandsmitglied an. Als neuer Vorsitzender des Verbandes wurde der bisherige stellvertretende Vorsitzende Philipp Zumsteg (Carl Götz GmbH in Neu-Ulm) gewählt. Sein Stellvertreter wird Matthias Roeren (Holz-Roeren GmbH in Krefeld). Das Amt des Schatzmeisters übernimmt künftig Maximilian Habisreutinger (Franz Habisreutinger GmbH & Co. KG in Weingarten). Weiterhin wurden folgende Vorstandsmitglieder im Amt bestätigt: Jens Blume (Blume Holz- und Bauelemente Fachmärkte GmbH in Bad Arolsen), Andreas Cordes (Cordes GmbH & Co. KG, Bremerhaven), Kai Cording (Theodor Schumacher Söhne Holzhandels-GmbH, Köln), Martin Geiger (Alois Geiger Söhne GmbH & Co. KG, Aschaffenburg) und Hartmut Gross (Holz-Gross GmbH, Bad Marienberg). In den Vorstand neu gewählt wurde Edwin Steffen (Leyendecker HolzLand GmbH & Co. KG in Trier).

» GD Holz / Gesamtverband Deutscher Holzhandel e.V.
08.06.2018 » Verlegewerkstoffe / Technik

Benjamin Sterzik verstäkt das Marketing der PCI-Gruppe

Seit 1. Mai 2018 verstärkt Benjamin Sterzik das Marketing der PCI-Gruppe am Standort Augsburg. In seiner Funktion als Marketing Manager Fußbodentechnik kümmert er sich primär um die strategische Weiterentwicklung und den Ausbau der Marke Thomsit und berichtet direkt an Alexander Magg, Bereichsleiter Marketing der PCI-Gruppe. Sterzik hat vor rund zehn Jahren seine berufliche Karriere bei der PCI begonnen. Am Standort Augsburg war er in unterschiedlichen Funktionen als Marketing Manager und Produkt Manager tätig. Die letzten knapp drei Jahre arbeitete er bei der Uzin Utz AG als Marketing Manager im internationalen Bereich.

» PCI Augsburg GmbH
05.06.2018 » Messen

"architect@work": Erfolgreiche Premiere in Wiesbaden

1369 Besucher zählte die "architect@work", die Ende Mai 2018 erstmals in Wiesbaden stattfand. Das neu eröffnete RheinMain Congress Center (RMCC) bot zudem einen zentral gelegenen Veranstaltungsort. Die nächsten Editionen der "architect@work" in Deutschland finden in diesem Jahr am 7. und 8. November in Berlin und am 5. und 6. Dezember in Stuttgart statt.

» architect@work / Xpo Messe
01.06.2018 » Holz / Laminat / Kork

Bauwerk-Boen-Gruppe: Neues Parkettwerk in Kroatien eingeweiht

In Đurđevac, Kroatien, weihte die Bauwerk-Boen-Gruppe am 24. Mai 2018 feierlich ein neues Parkettwerk ein. Das Unternehmen übernahm 2017 ein Sägewerk und entwickelte dieses innerhalb eines Jahres zu einem der modernsten Parkettwerke in Europa weiter. Im kroatischen Sägewerk, das eine Kapazität von 25 000 Kubikmetern Baumstämmen umfasst, werden heute im 2-Schicht Betrieb täglich 250 Baumstämme aus der kroatischen Forstwirtschaft zu Dielen verarbeitet. Das entspricht rund 100 Kubikmeter Rundholz am Tag. Auch eine Lackieranlage mit einer Länge von ca. 120 m Metern wurde nach einer zweimonatigen Testphase in Betrieb genommen. Hier werden pro Tag 4500 Quadratmeter Parkett lackiert. Ebenso findet seit April 2018 die Endbearbeitung von Produkten in Kroatien statt. Die Fertig-Parkettproduktion startete im Mai 2018 im 3-Schicht-Parkettsortiment mit Klick-System. Insgesamt kann im Parkettwerk in Đurđevac ein Volumen von 1,1 Millionen Quadratmeter Parkett pro Jahr produziert werden.

» Bauwerk Parkett GmbH