27.08.2018 » Fachhandel / Kooperationen

MEG Süd-West und West: Mitglieder stimmen für Fusion

Die zukünftige MEG Maler Einkauf Gruppe eG ist beschlossene Sache. Mit Mehrheiten von 99,5 Prozent am 17. August in Köln und 96,5 Prozent am 20. August in Wiesbaden haben sich die Generalversammlungen der Maler-Einkauf West eG und der Maler-Einkauf Süd-West eG jetzt für eine gemeinsame Zukunft entschieden. Nach Eintragung der Fusion in das Genossenschaftsregister werden beide Maler-Einkäufe rückwirkend zum 1. Januar 2018 eine gemeinsame Genossenschaft bilden. Diese wird ihren juristischen Sitz in Wiesbaden haben, wobei die bisherigen Zentralen in Wiesbaden und Köln als Zweigniederlassungen unter dem traditionsreichen Auftritt "Maler-Einkauf Süd-West" bzw. "Maler-Einkauf West" fortgeführt werden. Dem Vorstand werden hauptamtlich Frank Möller und Mirco Rode angehören, nebenamtlich auch weiterhin verstärkt durch Kurt Georg Jung und Frank Oswald. Der fusionierte Maler-Einkauf wird von rund 3000 Handwerksbetrieben getragen und ist mit einem gruppenweiten Umsatz von rund 200 Mio. Euro der größte Fachgroßhändler seiner Branche im Westen Deutschlands. Er wird fest in seinen angestammten Regionen und deren mittelständischen Strukturen verankert bleiben. "Die Geschäftsgebiete unserer Genossenschaften überschneiden sich nicht, sondern greifen wie zwei Puzzleteile ineinander", so Mirco Rode, Vorstandsvorsitzender der Maler-Einkauf Süd-West. Die neue Maler-Einkauf-Gruppe wird an 50 Standorten rund 900 Mitarbeiter beschäftigen.

» Maler-Einkauf Süd-West eG
27.08.2018 » Holz / Laminat / Kork

4Floor: Schultz scheidet aus Geschäftsführung aus

Personelle Änderungen bei 4Floor: Thomas Schultz wird zum 31.08.2018 als Geschäftsführer ausscheiden und sich zukünftig gemeinsam mit der Industrie für Projekte hochwertiger Akustik-Dämm-Unterlagen und moderner Bodenbeläge europaweit engagieren. Der Vertrieb von Akustik-Dämm-Unterlagen wird zum 1.10.2018 anders gestaltet und das Vertriebsteam neu aufgestellt. Philippe Ulfig, bislang im Innendienst für Marketing und Verkauf in der Region D-A-CH zuständig, wird jetzt als Key-Account-Manager in Norddeutschland und Mario Cavaliere als Key-Account-Manager in Süddeutschland, Österreich und der Schweiz tätig sein. Sina Lietzau wird den Vertrieb als Ansprechpartner für den Verkauf und Service im Innendienst unterstützen.

» 4FLOOR GmbH
24.08.2018 » Verband

Bauwirtschaft mit guter Halbjahresbilanz

"Die Bauunternehmen haben im Juni noch einmal eine Schippe draufgelegt", so der Hauptgeschäftsführer des Zentralverbands Deutsches Baugewerbe (ZDB) zu den vom Statistischen Bundesamt veröffentlichten Zahlen. Danach haben Unternehmen mit mehr als 20 Beschäftigten im Juni ca. 52,4 Mio. Stunden auf deutschen Baustellen gearbeitet und ihre Leistung gegenüber dem Vorjahresmonat um 6,6 Prozent ausgeweitet. Die Steigerung fällt damit höher aus, als angesichts eines mehr zur Verfügung stehenden Arbeitstages zu erwarten war. Im Wohnungsbau fiel die Leistungssteigerung mit + 9 Prozent besonders deutlich aus. Dies zeigt, dass die Bauunternehmen intensiv damit beschäftigt sind, ihre Auftragsbestände abzuarbeiten. Die Leistungssteigerung konnte nur aufgrund von weiteren Neueinstellungen gelingen. Nach den Daten des Statistischen Bundesamtes sind in den Betrieben mit mehr als 20 Beschäftigten per Juni durchschnittlich gut 20 000 Beschäftigte mehr an Bord als noch vor einem Jahr. Bis zum 30. Juni 2018 haben die Unternehmen des Bauhauptgewerbes (Betriebe mit mehr als 20 Beschäftigten) 35 Mrd. Euro umgesetzt; davon gut 20,3 Mrd. Euro im Hochbau (+ 8,0 Prozent) und 14,7 Mrd. Euro im Tiefbau (+ 8,2 Prozent). Für das zweite Halbjahr erwartet der ZDB eine Fortsetzung der intensiven Bautätigkeit, die Orderzugänge legen das nahe: Im Juni haben sie im Tempo der ersten fünf Monate bei gut + 7 Prozent weiter zugelegt.

» Zentralverband des Deutschen Baugewerbes e.V.
23.08.2018 » Estrich / Beschichtungen

Sopro: Prokura für Michael Schulzki

Michael Schulzki (39), Leiter des Vertriebsbereiches Ost der Sopro Bauchemie GmbH, erhielt zum 1. August 2018 Gesamtprokura beim Unternehmen. Der in Greifswald geborene, gelernte Fliesenlegermeister und Master of Engineering für das Bauwesen, arbeitete bereits ab 2007 als Anwendungstechniker in der Wiesbadener Zentrale des Bauchemieherstellers. Zu seinen Aufgaben gehörte die gesamte Palette der technischen Kundenbetreuung, vom Baustellenservice bis zur anspruchsvollen Vortragsarbeit im Rahmen der Sopro-ProfiAkademie und in zahlreichen Weiterbildungseinrichtungen der Branche. Seit Jahresbeginn 2016 leitet Michael Schulzki den Vertriebsbereich Ost mit Sitz in Alt Bork, südlich von Berlin.

» Sopro Bauchemie GmbH
09.08.2018 » Verband

GD Holz: Deutscher Holzhandel im ersten Halbjahr mit Umsatz-Plus

Das erste Halbjahr 2018 ist für den Holzhandel ausgesprochen gut gelaufen, so der Gesamtverband Deutscher Holzhandel (GD Holz). Die Teilnehmer am GD-Holz-Betriebsvergleich konnten in den ersten sechs Monaten einen Gesamtumsatzzuwachs von 5,6 Prozent realisieren. Dabei ist der Bereich Dienstleistungen mit 18 Prozent überdurchschnittlich stark angestiegen, ebenso wie Hobelwaren mit 12,5 Prozent. Auch die Warengruppe Bauelemente (Innentüren) konnte mit 8,9 Prozent überdurchschnittlich zulegen. Im Rahmen des Gesamtzuwachses bewegten sich Schnittholz mit einem Plus von 5,5 Prozent und Plattenwerkstoffe mit einem Plus von 7,4 Prozent. Der Absatz von Holz im Garten war im ersten Halbjahr dagegen um 5 Prozent rückläufig. Die Erwartungen der Teilnehmer am Betriebsvergleich hinsichtlich der Umsatzentwicklung in den kommenden drei Monaten sind positiv. Zwei Drittel der Teilnehmer erwarten eine Umsatzentwicklung auf etwa gleichem Niveau, ein Drittel geht von weiter steigenden Umsätzen aus.

» GD Holz / Gesamtverband Deutscher Holzhandel e.V.