05.11.2018 » Fachhandel / Kooperationen

MEG: Fusion in Genossenschaftsregister eingetragen

Die auf den Generalversammlungen der Maler-Einkauf West und Maler-Einkauf Süd-West mit großer Mehrheit beschlossene Fusion ist nun im Genossenschaftsregister eingetragen. Somit bilden beide Maler-Einkäufe rückwirkend zum 1. Januar 2018 eine gemeinsame Genossenschaft, deren juristischer Sitz sich in der Rheingaustraße 94 in Wiesbaden befindet. Die neue Genossenschaft firmiert von nun an unter "MEG Maler Einkauf Gruppe eG", wobei die bisherigen Zentralen in Wiesbaden und Köln als Zweigniederlassungen unter dem traditionsreichen Auftritt "Maler-Einkauf Süd-West" bzw. "Maler-Einkauf West" fortgeführt werden. Die MEG Maler Einkauf Gruppe eG beschäftigt rund 900 Mitarbeiter an 50 Standorten in Baden-Württemberg, Hessen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und im Saarland. Getragen wird die Genossenschaft von 3000 Handwerksbetrieben und ist mit dem gruppenweiten Umsatz von ca. 200 Mio. Euro der größte regionale Fachgroßhändler seiner Branche im Westen Deutschlands.

» Maler-Einkauf Süd-West eG
05.11.2018 » Verband

HDH-Hauptstadtbüro unter neuer Leitung

Der Hauptverband der Deutschen Holzindustrie (HDH) und der Bundesverband Deutscher Fertigbau (BDF) haben die Leitung ihres Hauptstadtbüros neu besetzt. Die 34-jährige Europawissenschaftlerin Carolin Lanzke ist ab Anfang November 2018 für die Interessenvertretung beider Verbände in der Bundeshauptstadt verantwortlich. Lanzke hat mehrjährige Erfahrung im politischen Berlin – unter anderem als Büroleiterin eines Bundestagsabgeordneten – gesammelt und kennt sich in der fachlichen und organisatorischen Mitarbeit und Begleitung der parlamentarischen Arbeit im Bundestag aus. Für Johannes Schwörer, Präsident von HDH und BDF, sind dies beste Voraussetzungen, um erfolgreich politische Lobbyarbeit für die Holzverbände in der Hauptstadt zu betreiben und mehr Schlagkraft für die gesamte Holzwirtschaft zu entwickeln. Das Hauptstadtbüro von HDH und BDF befindet sich in der Dorotheenstraße 35 in unmittelbarer Nähe zum Bahnhof Friedrichstraße und damit im Herzen der Bundeshauptstadt.

» HDH /Hauptverband d.Dt.Holz u.Kunststoffe verarbeitenden Industrie u.verwandter Industriezweige e.V.
05.11.2018 » Textile/elastische Beläge

Nora Systems: Bettina Haffelder verantwortet DACH-Region

Nach der Übernahme durch Interface ordnet sich der Deutschland-Vertrieb von Nora Systems neu: Die Aktivitäten in den Märkten Deutschland, Österreich und Schweiz werden stärker gebündelt und als Nora-DACH zusammengefasst. Innerhalb der Interface-Organisation gehört dieser Bereich ab dem 1. Januar 2019 zur Region EAAA (Europa, Afrika, Asien und Australien). Bettina Haffelder, bisher Leiterin des Gesamtvertriebs Deutschland bei Nora Systems, übernimmt als Vice President Sales Nora-DACH zusätzlich zu ihren bisherigen Aufgaben die Verantwortung für die Märkte Österreich und Schweiz.

» nora systems GmbH
02.11.2018 » Textile/elastische Beläge

IVC: Siebert und Baric verstärken Vertrieb im Objektbereich

Die belgische IVC Group verstärkt ihre Aktivitäten im Objektbereich und baut das Vertriebsteam aus. Unter der Leitung von Uwe Leupold, Director Commercial Business und verantwortlich für die DACH-Region, wird aktuell ein Team zur Ansprache von Architekten/Planern, Projektentscheidern und Objekteuren aufgebaut. Neu im Team sind Lars Siebert und Danijel Baric.
Für die Verkaufsleitung Nord-Ost zeichnet Lars Siebert, ehemals beim Teppichbodenproduzenten Anker, verantwortlich. Die Region Süd-West übernimmt Danijel Baric, der zuvor bei German Rugs und Findeisen tätig war.Beide verfügen über langjährige Objekterfahrung im textilen sowie elastischen Bodenbelagsbereich.

» IVC International Vinyl Company
31.10.2018 » Verband

BVRS ab 2019 mit neuem Hauptgeschäftsführer

Das Präsidium des Bundesverbandes Rollladen + Sonnenschutz (BVRS) hat Ingo Plück mit Wirkung vom 1. Januar 2019 zum neuen Hauptgeschäftsführer des Verbandes bestimmt. Plück folgt auf Christoph Silber-Bonz, der den Verband auf eigenen Wunsch für eine neue unternehmerische Tätigkeit verlassen wird. Ingo Plück, Jahrgang 1969, ist seit Mai 2002 als Justiziar sowie als Referent für Recht und Berufsbildung beim BVRS tätig, seit 1. Juni 2018 zudem als stellvertretender Hauptgeschäftsführer.

» Bundesverband Rolladen + Sonnenschutz e.V.