16.01.2018 » Holz / Laminat / Kork

Egger: Stefan Pletzer verlässt das Unternehmen

Stefan Pletzer scheidet nach 29 Jahren aus der Divisionsleitung Marketing/Vertrieb und dem operativen Geschäft der Egger Flooring Products aus. Er übergibt die Divisionsleitung zum 1. Mai 2018 an Dr. Adrian Loinger, der seit 2007 für das Unternehmen tätig ist. Loinger, der erfolgreich den Vertriebsaufbau in verschiedenen Ländern in Osteuropa im Bereich Egger-Decorative-Products vorangetrieben hat, wechselte mit Mai 2016 als Category Manager für die Produktgruppen Design und Comfort in den Unternehmensbereich Egger Flooring Products. Zu den wesentlichen Aufgaben in seiner neuen Funktion gehören die weitere Umsetzung der Strategie 2020, die Vermarktung der neuen Kapazitäten des ausgebauten Standortes Gagarin in Russland sowie das Wachstum der neuen Produktkategorien Design- und Comfort-Fußboden. Stefan Pletzer hat 1989 im Außendienst begonnen und später die Marketingleitung der Egger-Gruppe übernommen. Seit dem Start von Egger-Laminatfußböden im Jahr 1996 ist er Leiter Vertrieb/Marketing des Bereichs Egger Flooring Products.

» EGGER Retail Products GmbH & Co KG
16.01.2018 » Messen

"Domotex 2018": Messe hält mit 45 000 Besuchern das Niveau von 2017

Mit einer komplett neuen Hallenstruktur und Geländebelegung, einer neuen Tagesfolge von Freitag bis Montag sowie dem Leitthema "Unique Youniverse" ging die "Domotex" an den Start. Die Bilanz: 1615 Aussteller und 45 000 Fachbesucher aus 100 Nationen (2017: ebenfalls 45 000). "Der deutliche Aussteller- und Flächenzuwachs, die starke Besucherresonanz, Neuheiten in Hülle und Fülle sowie eine durchweg positive Stimmung in den Messehallen belegen den großen Erfolg der diesjährigen Veranstaltung", sagte Dr. Andreas Gruchow, Mitglied des Vorstands der Deutschen Messe AG zum Abschluss der Messe. Von den 45 000 Besuchern kamen mehr als 65 Prozent aus dem Ausland – davon rund 60 Prozent aus Europa, rund 25 Prozent aus Asien und 11 Prozent aus Amerika. Deutliche Besucherzuwächse gab es insbesondere aus den USA sowie Süd- und Mittelamerika. Die nächste "Domotex" wird vom 11. bis 14. Januar 2019 stattfinden.

» DOMOTEX / Deutsche Messe AG
16.01.2018 » Messen

"Heimtextil 2018": 70 000 Besucher kamen nach Frankfurt

Rund 70 000 Besucher aus 135 Ländern kamen zur "Heimtextil" nach Frankfurt (2017 waren es nach Messeangaben ebenfalls rund 70 000). Das Fachpublikum, darunter Vertreter aus dem Einzel- und Großhandel, dem Raumausstatterhandwerk, dem Design, Architektur und Innenarchitektur, aus der Hotellerie sowie der Industrie, konnte sich bei 2975 internationalen Ausstellern (2017: 2963) über neueste Produkte und Trends informieren. Im Austausch mit Ausstellern und auf Basis von Besucherbefragungen hat die Messe Frankfurt eine Neukonzeption der "Heimtextil" für 2019 angekündigt. "Insbesondere aus Perspektive der Einkäufer stellen wir die 'Heimtextil' neu auf und fassen Themen und Produktgruppen zielgruppenspezifisch zusammen. Auf diese Weise können Synergien besser erkannt und genutzt werden", so Olaf Schmidt, Vice President Textiles & Textile Technologies der Messe Frankfurt. Hinzu komme, dass die Nachfrage nach Standfläche auf Ausstellerseite in einigen Produktgruppen in den letzten Jahren stark gewachsen sei. Die Chance auf Optimierung des Konzepts öffnet sich nicht zuletzt aufgrund großer Baumaßnahmen, die aktuell auf dem Gelände der Messe Frankfurt umgesetzt werden: Auf der Westseite des Geländes entsteht die neue Halle 12, die der "Heimtextil" erstmals 2019 zur Verfügung steht. Es folgen weitere bauliche Maßnahmen rund um die Hallen 5 und 6. Die nächste "Heimtextil" findet vom 8. bis 11. Januar 2019 in Frankfurt am Main statt.

» Heimtextil / Messe Frankfurt Exhibition GmbH
16.01.2018 » Verband

VDT: Erster Weltrekord im Dauertapezieren

Erster Weltrekord im Dauertapezieren: Nach 96 Stunden, auf einer Fläche von 2400 m², ca. 360 verbrauchten Tapetenrollen und einer tapezierten Wandlänge von 3,6 km ist der Weltrekord im Dauertapezieren aufgestellt. Über den gesamten Messezeitraum der "Heimtextil" stellte der Verband der Deutschen Tapetenindustrie e.V. (VDT) in Zusammenarbeit mit der Messe diesen Weltrekord im Dauertapezieren auf. Auf einer riesigen Wandfläche tapezierten Teams - vom Meister bis zum Lehrling - rund um die Uhr, vier Tage und Nächte, wurde bis zum letzten Messetag. Während der gesamten Aktionszeit unterstützten Prominente, wie TV-Moderatorin Resi Colter, "die Maus", die amtierende "Miss-DIY" Kerstin Weiser und Star-Designer Guido Maria Kretschmer die Aktion. Mit dem Weltrekord möchte die deutsche Tapetenbranche die Verbraucher proaktiv von der Einfachheit des Tapezierens mit Vliestapeten überzeugen und für den Tapeten-Einsatz begeistern.

» Verband der Deutschen Tapetenindustrie e.V.
16.01.2018 » Fachhandel / Kooperationen

Mega: Minderheitsbeteiligung an Sonnen-Herzog

Die Sonnen Herzog GmbH & Co. KG und die Mega-Gruppe werden fortan kooperieren. Hierzu haben sich die Geschäftsführungen beider Handelshäuser auf eine Minderheitsbeteiligung der Mega an dem traditionsreichen Düsseldorfer Großhändler geeinigt. Unter der Leitung der geschäftsführenden Mehrheitsgesellschafterin Margarete Sonnen wird das Unternehmen eigenständig weitergeführt. Margarete Sonnen, geschäftsführende Mehrheitsgesellschafterin von Sonnen-Herzog freut sich auf die partnerschaftliche Allianz mit der Mega-Gruppe: "Im Verbund haben wir einfach bessere Möglichkeiten, die Zukunft des Marktes im Sinne des Handwerks mitzugestalten. Dabei kommen uns auch die vielen Gemeinsamkeiten mit der Mega zugute: Wir verfügen ebenfalls über eine mehr als 100-jährige Unternehmenshistorie, sind traditionell dem Handwerk verpflichtet und haben den Anspruch, für unsere Kunden ein bodenständiger Partner auf Augenhöhe zu sein."

» MEGA eG