Branchenbuch

Hersteller » Holz / Laminat / Kork

ter Hürne GmbH & Co. KG

Ramsdorfer Str. 5
45354 Südlohn
+49 (0)2862 7010
+49 (0)2862 701111

Fachartikel

»Wir werden lauter!« (Seite 45-47)
Komfort von Anfang an (Seite 108)

Tickermeldungen

ter Hürne: Kay Skowronnek ist neuer Marketingleiter

11.01.2018

ter Hürne hat die Marketingleitung mit Kay Skowronnek, 43, zum 1. Januar 2018 neu besetzt. In dieser Funktion berichtet Skowronnek direkt an den geschäftsführenden Gesellschafter Bernhard ter Hürne. Die Funktion Produktmanagement bleibt Bernhard ter Hürne direkt unterstellt. Skowronnek verfügt über langjährige Berufserfahrung im Bereich Marketing und Vertrieb. Nach seiner Ausbildung zum Industriekaufmann studierte er an der Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie in Essen die Fachrichtung Marketing und Kommunikation. Seit 2008 ist er im Unternehmen ter Hürne im Bereich Marketing tätig und übernahm in 2011 die Position des stellvertretenden Marketingleiters. Im Rahmen seiner neuen Verantwortung wird Skowronnek bei ter Hürne insbesondere die Gestaltung und den Ausbau der "digitalen Agenda" für die Marke ter Hürne vorantreiben.

ter Hürne: Heßing neuer Export-Verkaufsleiter Ost

18.10.2017

Die ter Hürne GmbH & Co. KG hat ab November 2017 mit Herrn Burkhard Heßing einen neuen Verkaufsleiter für den Bereich Export/Verkaufsgebiet Ost. Er folgt damit auf Dmitry Polyakov, der nach mehr als vier Jahren das Unternehmen auf eigenen Wunsch verlassen hat. Heßing verfügt über langjährige Berufserfahrung im Bereich Vertrieb, insbesondere im Rahmen seiner mehrjährigen Tätigkeit als Geschäftsführer des Türenherstellers Lebo in Bocholt, wo er signifikant zum Wachstum des Unternehmens beigetragen hat.

Otger ter Hürne verstorben

30.01.2017

Otger ter Hürne, Gründer und Seniorchef der Unternehmensgruppe ter Hürne ist am 21. Januar 2017 im Alter von 87 Jahren nach kurzer und schwerer Krankheit verstorben. Im Alter von 28 Jahren übernahm er die elterliche Schreinerei in Stadtlohn. Mit seiner frühen Ausrichtung auf industriell zu fertigende Produktsortimente schaffte er eine dynamische Unternehmensentwicklung, die er 1959 mit der Gründung des Holzwerks Otger ter Hürne in Südlohn konsequent fortsetzte. Beginnend mit Türfuttern und Bekleidungen wurde das Unternehmen unter seiner Führung zum Marktführer für Echtholzpaneele und Vertäfelungen. In den frühen 90er Jahren wurde das unternehmerische Betätigungsfeld auf den Bodenbereich ausgedehnt. Mitte der 90er Jahre gelang der erfolgreiche Generationswechsel zu seinen Söhnen Erwin und Bernhard. Bis ins hohe Alter begleitete Otger ter Hürne die Unternehmensentwicklung in enger Verbindung.

ter Hürne erhält Euro-Mat-Lieferantenpreis

23.05.2014

Das mittelständische Unternehmen ter Hürne aus dem Münsterland ist von der Kooperation Euro-Mat im Rahmen des Euro-Mat-Supplier-Forums in Palma de Mallorca am 7. Mai 2014 als "Lieferant des Jahres 2014" in der Kategorie Bodenbeläge ausgezeichnet worden. Das Unternehmen konnte die Ehrung bereits nach 2012 zum zweiten Mal entgegennehmen. Euro-Mat, mit Sitz in Luxemburg, ist eine europäische Kooperation des unabhängigen Baustoff- und Holzfachhandels und nimmt mit ihren 21 Wirtschaftspartnern an 4.500 Standorten in 24 Ländern die eine führende Position am Markt ein.

ter Hürne richtet Outdoor-Sparte neu aus

28.10.2013

ter Hürne und Resysta haben entschieden, die bisherige Marktbearbeitung zu verändern. Aus der bisherigen Kooperation mit Resysta entstammen die „Plenera“-Terrassendielen, die aus dem auf Reishülsen basierenden Rohstoff Resysta gefertigt werden. Resysta wird sich nun aus dem bisherigen Profilgeschäft zurückziehen und den Geschäftsschwerpunkt auf die Rohstoffentwicklung verlagern. Damit will sich das Unternehmen auf den Ausbau von weiteren Industriepartnerschaften für den Rohstoff Resysta konzentrieren. An seiner statt wird die Marktbearbeitung für Resysta um die Unternehmensgruppe Salamander als weiteren Partner ergänzt. Mit TTP, einem Tochterunternehmen der Salamander Gruppe, werde ein erfahrener und innovativer Profil-Hersteller neben ter Hürne seine Kompetenz in dieses Geschäftsfeld einbringen, heißt es in der Pressemeldung des Südlohner Parkett- und Laminatherstellers.

ter Hürne ist "Lieferant des Jahres 2012" bei Euro-Mat

23.05.2012

ter Hürne ist von der Kooperation Euro-Mat als "Lieferant des Jahres 2012" in der Kategorie Holz ausgezeichnet worden. Obwohl ter Hürne erst seit zwei Jahren als Lieferant der Euro-Mat für Laminatboden, "Avatara-Floor", Fertigparkett und Massivholzdielen gelistet ist, konnte das Unternehmen bereits die Ehrung entgegennehmen. Ausschlaggebend für die Entscheidung der Jury war das innovative Vermarktungskonzept, das auf den modernen Erkenntnissen des Neuromarketings basiert.

ter Hürne kooperiert mit Resysta für Outdoor-Sortiment "Plenera"

01.03.2012

ter Hürne geht eine langfristig angelegte Produktions- und Vertriebskooperation mit der Resysta International GmbH aus Forsting ein. Ziel ist die gemeinschaftliche Entwicklung und Vermarktung von Outdoor-Produkten "Made in Germany". Im Kern des westfälisch-bayerischen Schulterschlusses steht das Material "Plenera". Damit steigt ter Hürne erstmals in den Outdoor-Markt ein. Das Material ist Hightech: Die Rezeptur macht es umweltverträglich und gleichzeitig extrem widerstandsfähig gegen äußere Einflüsse wie Sonne, Regen, Schnee oder Salzwasser. Dabei ist es pflegeleicht und bietet dauerhaft die optischen und haptischen Qualitäten von echtem Tropenholz. Die langjährige Entwicklung dieses Materials geht auf das Know-how von Resysta International in Forsting/Bayern zurück.

ter Hürne wird von Eurobaustoff zum Top-Lieferanten gewählt

27.02.2012

Die Eurobaustoff-Kooperation hat im Rahmen ihres Einzelhandelsmeetings im Sheraton Congress Hotel in Frankfurt am 7. Februar 2012 den diesjährigen Lieferantenpreis verliehen. In der Kategorie "Holz" zeichnete Europas größte Fachhandelskooperation für Baustoffe, Fliesen und Holz den mittelständischen Hersteller ter Hürne aus Südlohn mit dem 1. Platz aus. Die rund 500 Einzelhandelsmitglieder der Kooperation waren zuvor aufgefordert, aus dem Pool aller Lieferanten ihre Top-5-Lieferanten zu benennen und diese in den Bereichen "Produkt", "Vertrieb" und "Logistik" zu bewerten. Mit dem Votum für das Unternehmen ter Hürne honorierten die Einzelhandelspartner die dynamische und zukunftsweisende Entwicklung des münsterländischen Unternehmens in diesen Leistungsbereichen.

ter Hürne und Kronoflooring intensivieren Zusammenarbeit

12.01.2012

Nach mehr als 15-jähriger Kooperation im Bereich der Entwicklung von Laminatböden zwischen dem Markenanbieter ter Hürne und Kronoflooring haben beide Unternehmen entschieden, ihre Kooperation auch auf der Vertriebsseite zu intensivieren. Neben den bisher gemeinschaftlich wahrgenommenen Aufgaben Produktentwicklung und Qualitätssicherung werden beide zukünftig in speziellen Segmenten der Zielgruppe Großhandel den Vertrieb gemeinsam stärken. Ziel dieser erweiterten Zusammenarbeit ist es, systematisch die Potenziale des Großhandels zu erschließen und neben den Marken- und Mehrwert-Sortimenten auch das preisorientierte Mengenvolumen zu bedienen. Kronoflooring hat für diese Aufgabe die Mitarbeit von Jörg Hütte gewonnen, der umfangreiche Erfahrungen im Vertrieb zum Fachgroßhandel im deutschsprachigen Raum hat. Seitens ter Hürne wird die gemeinsame Aktivität durch Torsten Nienhaus aus der Vertriebsleitung koordiniert. Die ersten Gespräche mit potenziellen Großhandelspartnern finden im Rahmen des Krono-Events 2012 im Radisson Blue in Hannover vom 14.01. bis 17.01.2012 statt.

ter Hürne verabschiedet sich von der Marke Gründorf – Marke ter Hürne für Gross- und Holzhandel

16.09.2011

Die Firma ter Hürne lässt die Katze aus dem Sack: Anlässlich einer zweitägigen Händlerveranstaltung von ter Hürne in Essen kündigte das Unternehmen an, sich von seiner Bodenbelagsgrosshandelsmarke Gründorf zu trennen. Ab 1.1.2012 wird "ter Hürne" sowohl für Gross-, Holz- als auch Einzelhandel die Marke sein. Neben den üblichen Grosshandelsvorteilen wird es zudem für diese Vertriebsschiene auch die Bodengattung Avatara-Floor geben.

« zurück