Branchenbuch

Großhändler » Wand / Fassade

Schmitz GmbH + Co KG

Langemarckstr. 16
45141 Essen
+40 (0) 201 / 89913-30
+40 (0) 201 / 89913-31

Fachartikel

Tickermeldungen

Schmitz-Werke: Umsatz in 2017 um 4 Prozent gestiegen

13.02.2018

Das Jahr 2017 war ein bedeutendes Jahr für die Schmitz-Werke GmbH + Co. KG. Mit dem klaren Bekenntnis auch in Zukunft ein Familienunternehmen zu bleiben, wurden strukturelle Veränderungen im Inland auf den Weg gebracht. Die beiden Geschäftsbereiche Sonnenschutz und Textil wurden zum zum Januar 2018 zu eigenständigen Unternehmen: der markilux GmbH + Co. KG und der Schmitz Textiles GmbH + Co.KG. Die Schmitz-Werke GmbH + Co. KG fungiert nunmehr als Holding über den operativen Gesellschaften. Operativ positiv war in 2017 die Umsatzausweitung der Schmitz-Werke um 4 Prozent auf 107,3 Mio. Euro. Der Exportanteil lag dabei bei 34,6 Prozent. Das Investitionsvolumen betrug 7 Mio. Euro und die Zahl der Mitarbeiter stieg leicht auf 690 Beschäftigte. Auch im zweiten Jahr in Folge konnte Drapilux, die Marke für Dekorationsstoffe mit intelligenten Funktionen, beim Umsatz wieder zulegen. Entgegen einem zweistelligen Umsatzrückgang der gesamten Branche konnte Drapilux den Umsatz im Vergleich zum Vorjahr zudem auch 2017 im Inland weiter steigern.

« zurück