Branchenbuch

Hersteller » Textile/elastische Beläge

nora systems GmbH

Höhnerweg 2-4
69469 Weinheim
+49 (0)6201 805666
+49 (0)6201 803019

Fachartikel

17000 m² Kautschuk (Seite 36-37)
Böden für die Kunst (Seite 54-55)
Tesa setzt auf Nora (Seite 61)
Die Design-Kaserne (Seite 101)
nora: Auf sicherem Boden (Seite 58-59)

Tickermeldungen

Nora Systems: Bettina Haffelder verantwortet DACH-Region

05.11.2018

Nach der Übernahme durch Interface ordnet sich der Deutschland-Vertrieb von Nora Systems neu: Die Aktivitäten in den Märkten Deutschland, Österreich und Schweiz werden stärker gebündelt und als Nora-DACH zusammengefasst. Innerhalb der Interface-Organisation gehört dieser Bereich ab dem 1. Januar 2019 zur Region EAAA (Europa, Afrika, Asien und Australien). Bettina Haffelder, bisher Leiterin des Gesamtvertriebs Deutschland bei Nora Systems, übernimmt als Vice President Sales Nora-DACH zusätzlich zu ihren bisherigen Aufgaben die Verantwortung für die Märkte Österreich und Schweiz.

Nora Systems: "Cradle to Cradle"-Zertifikat für "norament"-Reihe

29.06.2018

Nora Systems erhält das "Cradle to Cradle"-Silberzertifikat für Kautschuk-Bodenbeläge aus der "norament"-Reihe.  Die Zertifizierung zeichnet nicht nur die Produkte an sich aus, sondern wirkt sich ebenso positiv auf das Punktekonto der Gebäudezertifizierungen nach DGNB, LEED oder BREEAM aus. Die Zertifizierung weiterer Nora-Produkte ist bereits eingeleitet.

Nora Systems konnte Umsatz in 2017 steigern

08.05.2018

Der Weinheimer Kautschuk-Bodenbelagshersteller Nora Systems führt seinen Wachstumskurs weiterhin fort: So konnte das Unternehmen 2017 den Umsatz gegenüber dem Vorjahr um 3,6 Prozent von 221,1 auf 229,1 Millionen Euro steigern. Lediglich das EBITDA verzeichnete einen Rückgang um 15,2 Prozent von 44,2 auf 37,5 Millionen Euro. Die Gründe hierfür sind sowohl die gestiegenen Preise an den Rohstoffmärkten als auch die hohen Investitionen in die Vertriebsorganisation von Nora, beispielsweise für die Expansion im nordamerikanischen Markt. Die Investitionen am Standort Weinheim werden fortgesetzt. Dort hat das Unternehmen 8,1 Millionen Euro für neue Anlagen ausgegeben. Nachdem 2017 bereits eine neue Stanze für die Kautschukfliesen der Produktreihe "norament" implementiert wurde, folgte im ersten Quartal 2018 die Inbetriebnahme von zwei automatischen Vulkanisationspressen. Dabei handelt es sich um High-Tech-Anlagen, die zu einer deutlichen Effizienzsteigerung beitragen. Wo jetzt nur noch zwei Maschinen zur Herstellung der quadratmetergroßen Kautschukfliesen eingesetzt werden, waren zuvor fünf mechanische Pressen nötig. Die neuen Pressen bedeuten eine Effizienzsteigerung um etwa 30 Prozent.

Nora Systems: Guenther ist neuer Leiter des Corporate Marketings

04.12.2017

Die Marketingabteilung des Weinheimer Kautschukboden-Herstellers Nora hat seit dem 1. Dezember 2017 eine neue Leitung: John Guenther. Guenthers Team besteht aus mehreren Mitarbeitern mit ganz unterschiedlichen Schwerpunkten wie beispielsweise Produktmanagement, Business Development oder Digital Media. John Guenther startete seine Karriere vor über 20 Jahren im Bereich Brand Management für Jacobs Kaffee und Zewa Hygieneprodukte. Einige Zeit später wechselte er zu Tork Wasch-raumsysteme, wo er zunächst im B2B-Marketing und später als Key-Account-Manager für Süddeutschland tätig war. 2008 erfolgte schließlich der Eintritt in den Healthcare-Bereich, wo er führende Marketingpositionen innehatte, unter anderem bei Convidien und Tena. Neben umfangreicher Marketing- und Vertriebserfahrung im B2C- und B2B-Bereich, verfügt der gebürtige US-Amerikaner, der in Deutschland aufgewachsen ist, aufgrund seiner europäischen und regionalen Positionen über ein hohes Verständnis für länderspezifische Unterschiede.

Nora Systems: Noffke neuer "Healthcare"-Marktsegment-Manager

08.11.2017

Der Vertrieb Deutschland der Nora Systems GmbH hat seit dem 1. November 2017 einen neuen Marktsegment-Manager für den Bereich "Healthcare": Sven Noffke. Zu seinem Verantwortungsbereich gehören die Gebiete südlich der Mainlinie, sein Dienstsitz ist Stuttgart. Marktsegment-Manager "Healthcare" für den Bereich Deutschland Nord bleibt Andreas Reiss. Nach Außendiensttätigkeiten bei verschiedenen Industriebetrieben hat sich Sven Noffke bereits vor 20 Jahren auf den Bereich Bodenbeläge spezialisiert. Seit 2006 arbeitete er bei der Amtico International GmbH, zuletzt als Key-Account-Manager "Healthcare" für Süddeutschland.

Hilgenrainer neuer Verkaufsleiter bei Nora Systems

22.09.2017

Seit dem 18.September 2017 hat Nora Systems mit Torsten Hilgenrainer einen neuen Verkaufsleiter für den Bereich Nordost. Hilgenrainers Team besteht aus acht Außendienst-Mitarbeitern. Außerdem wird er von mehreren Kundenbetreuern und Projektkoordinatoren im Innendienst unterstützt. Verkaufsleiter für den Bereich Westdeutschland bleibt Ulrich Mohr, die Region Süddeutschland wird weiter von Thomas Zimmermann geleitet. Hilgenrainer ist bereits seit mehr als 20 Jahren in der Bodenbelagsbranche tätig. Nach sechseinhalb Jahren im Vertrieb bei Anker war der 49-Jährige in den letzten 16 Jahren bei Carpet Concept als Projektmanager im Außendienst tätig, seit 2008 in der Funktion des Teamleiters Nord.

Nora: "Plus X Award" für "noraplan lona"

29.06.2017

Mehrfache Auszeichnung für "noraplan lona": Der neue Kautschukbodenbelag von Nora Systems überzeugte beim "Plus X Award", dem Innovationspreis für Produkte aus Technologie, Sport und Lifestyle, in gleich drei Kategorien: High Quality, Funktionalität und Ergonomie. Zugleich wurde er von der internationalen Jury in der Kategorie Bodenbeläge als "Bestes Produkt des Jahres 2017" gewählt. "noraplan lona" punktete durch die Kombination funktionaler Vorteile wie Langlebigkeit, Ökologie und günstige Lebenszykluskosten mit einem ansprechenden Design.

Nora Systems setzt weiterhin auf Investitionen und wächst

23.06.2017

Nora Systems setzt seinen Investitionskurs fort: 2016 hat das Unternehmen allein am Standort Weinheim rund sieben Millionen Euro für neue Anlagen, technische Neuerungen und die Mitarbeiterentwicklung ausgegeben. Darüber hinaus eröffnete der Hersteller von Kautschuk-Bodenbelägen Anfang des Jahres ein neues Repräsentationsbüro bei Sydney, um das Geschäft in Australien und Neuseeland voranzutreiben. Auch beim Umsatz konnte Weinheims zweitgrößter Arbeitgeber 2016 abermals zulegen: Die Erlöse stiegen von 218,7 Mio. Euro im Jahr 2015 auf nunmehr 221,1 Mio. Euro. Der Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen wuchs im gleichen Zeitraum um 15 Prozent auf 44,2 Mio. Euro.

Nora: Neuer Marktsegment-Manager "Shops & Stores"

09.03.2017

Nora Systems nimmt das Segment "Shops & Stores" wieder stärker in den Fokus. Seit dem 1. März 2017 kümmert sich Simon Knauf (32) um die strategische und operative Fortentwicklung des Geschäftsfelds in Deutschland und Europa. Wachstumschancen sieht das Unternehmen sowohl im Food- als auch im Non-Food-Bereich. "Mein Ziel ist es, Begeisterung für unsere Lösungen zu wecken und den Entscheidern die vielen Vorzüge der Marke Nora zu verdeutlichen." Vor seiner Tätigkeit bei dem Kautschukboden-Hersteller war Knauf im B2B- und B2C-Marketing in der Konsumgüterindustrie tätig.

Nora Systems: Neuer Verkaufsleiter Süd

12.07.2016

Die Vertriebsgruppe Deutschland der Nora Systems GmbH hat ab dem 15. Juli einen neuen Verkaufsleiter für den Bereich Süd: Thomas Zimmermann.  Der 48-jährige Diplom-Betriebswirt war schon in verschiedenen Unternehmen der Baustoffindustrie als Verkaufsleiter tätig, unter anderem als Mitglied der Geschäftsleitung und verantwortlicher Vertriebsleiter Süddeutschland des Gipsplattenherstellers Danogips in Neuss und als Verkaufsleiter Südwest beim Ziegelhersteller Wienerberger in Hannover. Als ehemaliger Fachberater im Außendienst bei Esco verfügt er auch über Erfahrungen im Objektgeschäft für den Bereich Bodenbeläge. Zimmermanns Team besteht aus zehn Außendienst-Mitarbeitern und zwei Marktsegment-Managern für die Kernsegmente Healthcare und Industrie sowie mehreren Kundenbetreuern und Projektkoordinatoren im Innendienst. Verkaufsleiter für den Bereich Deutschland Nord bleibt Ulrich Mohr.

« zurück