Branchenbuch

Hersteller » Holz / Laminat / Kork

HDM Holz-Dammers GmbH

Zum Schürmannsgraben 1
47441 Moers
+49 (0)2841 169590
+49 (0)2841 16959424

Fachartikel

Bye-bye Schmutzfuge! (Seite 28-30)

Tickermeldungen

HDM: Insolvenzverfahren

08.10.2018

Einem Zeitungsbericht der Rheinischen Post zufolge hat die Geschäftsführung von HDM Anfang Oktober 2018 beim Amtsgericht in Kleve den Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens gestellt. Der Geschäftsbetrieb soll unverändert fortlaufen. Preissteigerungen auf Rohstoff- und Energiekostenseite sowie ein schwaches Sommergeschäft haben zu Liquiditätsproblemen geführt, heißt es in dem Zeitungsbericht. Bereits im Jahr 2016 hat HDM ein Insolvenzverfahren in Eigenverwaltung durchlaufen.

HDM von Berliner Industrie-Holding Kairos übernommen

04.05.2017

Der Holzwerkstoffhersteller HDM aus Moers teilt mit, dass das Unternehmen am 25. April von der Berliner Industrie-Holding Kairos AG übernommen wurde. Zu den Einzelheiten der Übernahme haben beide Parteien Stillschweigen vereinbart. Die Kairos AG hält diverse Beteiligungen ‎an mittelständischen Industrie-Unternehmen. Mit der Übernahme soll es für HDM aber weitergehen. Ziel sei es, national und international weiter zu wachsen. Dirk Dammers, geschäftsführender Gesellschafter von HDM, habe das Unternehmen bereits verlassen, heißt es aus Moers.

HDM: Restrukturierung abgeschlossen

05.09.2016

Die Restrukturierung der HDM GmbH wurde innerhalb von weniger als neun Monaten erfolgreich abgeschlossen. Nachdem die Gläubigerversammlung bereits Mitte Juli 2016 dem beim zuständigen Amtsgericht in Kleve vorgelegten Restrukturierungsplan mit einer Mehrheit von 99,83 Prozent zugestimmt hatte, wurde das Insolvenzverfahren in Eigenverwaltung jetzt nach Ablauf der vorgegebenen Fristen aufgehoben. Die HDM GmbH sichert auf diese Weise 200 Arbeitsplätze am Standort in Moers sowie 15 Arbeitsplätze in Möckern. Aufgrund schwieriger Marktbedingungen sowie durch den Wegfall eines großen Baumarktkunden durch Insolvenz hatte die HDM GmbH am 8. Januar 2016 beim zuständigen Amtsgericht in Kleve Antrag auf Eigenverwaltung mit dem Ziel gestellt, den langfristigen Fortbestand des Unternehmens im Interesse von Mitarbeitern, Kunden, Lieferanten sowie Gläubigern sicherzustellen.

HDM: Gläubiger stimmen mehrheitlich für Restrukturierung

14.07.2016

Die Gläubiger der HDM GmbH haben dem beim zuständigen Amtsgericht in Kleve vorgelegten Restrukturierungsplan mit einer Mehrheit von 99,83 Prozent zugestimmt. Das Gericht hat den Plan daraufhin bestätigt. Der Plan war von der Geschäftsführung und den restrukturierungsbeauftragten Rechtsanwälten Dr. Dirk Andres und Markus Freitag von der Kanzlei AndresPartner erarbeitet und mit dem gerichtlich bestellten Sachwalter, Rechtsanwalt Horst Piepenburg, abgestimmt worden.
Das positive Votum ist ein entscheidender Schritt für die Anfang des Jahres begonnene Maßnahme, das Unternehmen im Rahmen einer gerichtlich angeordneten Eigenverwaltung zu restrukturieren. Der Geschäftsbetrieb läuft seit Beginn der Eigenverwaltung stabil und ohne Einschränkung weiter.
Die Restrukturierung der HDM GmbH umfasste neben Maßnahmen zur Vertriebsoptimierung Anpassungen im Bereich der Personalstruktur. Im Zuge dessen wurde Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern das Angebot unterbreitet, in eine Transfergesellschaft zu wechseln, die sie mit Schulungen auf eine Neuorientierung auf den Arbeitsmarkt vorbereitet.

HDM: Geschäftsführer Hermann Pooth verlässt das Unternehmen

21.02.2011

Die Geschäftsführung der HDM GmbH teilte soeben mit, dass Geschäftsführer Hermann Pooth aus dem Unternehmen ausgeschieden sei. Warum Pooth das Unternehmen verliess oder ob es einen Nachfolger geben werde, teilte HDM nicht mit. Pooth war zum 1. Oktober 2007 als weiterer HDM-Geschäftsführer bestellt worden.

Hermann Pooth gilt als ausgewiesener Kenner der Fussbodenbranche: Seine Kompetenz hat er in den vergangenen 30 Jahren bei verschiedenen namhaften Herstellern (u.a. Tarkett, Witex, ter Hürne, Parador) erwerben können. 

HDM: Jost Pörkert neuer Gebietsverkaufsleiter

09.08.2010

Seit Anfang August 2010 ist Jost Pörkert Gebietsverkaufsleiter bei der HDM GmbH in Moers. Im Rahmen dieser Aufgabe wird er für den Bereich Fachgross- und Einzelhandel verantwortlich sein. Der gebürtige Münsteraner verfügt über langjährige Erfahrung in der Vertriebs- und Verkaufsleitung bei verschiedenen Bodenbelagsherstellern sowohl im textilen als auch im Bereich der Hartbeläge.

« zurück