13.11.2017 » Wand / Fassade

Meffert setzt Expansionskurs in Italien fort

Im Oktober 2017 hat das Tochterunternehmen der Meffert AG Farbwerke "Colorificio A. & B. Casati Spa" einen Vertrag zur Übernahme des italienischen Herstellers Unione Colori Industrie Chimiche Srl (U.C.I.C.) unterzeichnet. U.C.I.C. wurde 1925 in Asti gegründet und hat sich zum Spezialisten in der Herstellung von Dekorativprodukten und Abtönpasten entwickelt (Marken "Casa Italia" und "Totocolor"). Meffert setzt damit den Expansionskurs in Italien fort und strebt dort mittelfristig einen Umsatz von 25 Mio. Euro an. Zur Nutzung der Synergien wird das übernommene Vermögen der U.C.I.C in die vorhandenen Strukturen der Colorificio A. & B. Casati Spa integriert. Die Meffert AG erhält dadurch einen verbesserten Zugang zu einem wachsenden internationalen Kundennetzwerk sowie zu einer jahrzehntelangen Expertise in der Herstellung von Spezialprodukten.

» Meffert AG Farbwerke
08.11.2017 » Textile/elastische Beläge

DLW Flooring GmbH: Investorenprozess eingeleitet

Um den eingeschlagenen Sanierungsweg der DLW Flooring GmbH weiter abzusichern, haben die Verantwortlichen nun einen Investorenprozess eingeleitet. In diesem werden alle ernsthaft interessierten, potenziellen Investoren gleich behandelt. Sie erhalten in den kommenden Wochen die Möglichkeit, Zahlen und Daten des Unternehmens zu prüfen, um dann ein entsprechendes Angebot zu erstellen und abzugeben. "Wir hatten bereits kurz nach Sanierungsantrag erste Anfragen potenzieller Investoren", sagt Hans-Norbert Topp, erfahrener Sanierungs- und Restrukturierungsexperte sowie CEO des Unternehmens. "Das ist sehr positiv zu bewerten und zeigt, dass DLW Flooring einen guten Ruf im Markt hat."

» DLW Flooring GmbH
08.11.2017 » Verlegewerkstoffe / Technik

Xella: Geschäftseinheit Fermacell verkauft

Die Xella International S.A. hat den Verkauf ihrer Geschäftseinheit Fermacell an James Hardie bekanntgegeben. Mit dem Abschluss des Verkaufs wird im ersten Quartal 2018 gerechnet. Die Geschäftseinheit Fermacell produziert Gipsfaserplatten sowie zementgebundene Platten und habe laut Xella maßgeblich zum Erfolg der Gruppe beigetragen. Nach sorgfältiger Abwägung sei man aber zum Ergebnis gelangt, dass der Verkauf an James Hardie sowohl für die Weiterentwicklung der Xella-Gruppe als auch für das weitere Wachstum von Fermacell selbst die beste Lösung sei.

» Xella International GmbH
08.11.2017 » Textile/elastische Beläge

Nora Systems: Noffke neuer "Healthcare"-Marktsegment-Manager

Der Vertrieb Deutschland der Nora Systems GmbH hat seit dem 1. November 2017 einen neuen Marktsegment-Manager für den Bereich "Healthcare": Sven Noffke. Zu seinem Verantwortungsbereich gehören die Gebiete südlich der Mainlinie, sein Dienstsitz ist Stuttgart. Marktsegment-Manager "Healthcare" für den Bereich Deutschland Nord bleibt Andreas Reiss. Nach Außendiensttätigkeiten bei verschiedenen Industriebetrieben hat sich Sven Noffke bereits vor 20 Jahren auf den Bereich Bodenbeläge spezialisiert. Seit 2006 arbeitete er bei der Amtico International GmbH, zuletzt als Key-Account-Manager "Healthcare" für Süddeutschland.

» nora systems GmbH
07.11.2017 » Verlegewerkstoffe / Technik

Bostik: Kauf von amerikanischem Klebstoffhersteller angekündigt

Bostik hat angekündigt, XL Brands, Anbieter von Klebstoffen für elastische und textile Bodenbeläge in den Vereinigten Staaten, zu übernehmen. Der geplante Kauf wird voraussichtlich Ende 2017 abgeschlossen sein, sofern die Kartellbehörden die Genehmigung erteilen. Bostiks Angebot basiert auf einem Unternehmenswert von 205 Mio. US-Dollar. XL Brands verfügt über eine Produktionsstätte in Dalton/Georgia.

» Bostik GmbH