In der aktuellen Ausgabe 08/2014 lesen Sie:

Objekt Ticker - Aktuelle Meldungen aus der Branche

22.05.2014
» Verband

MMFA: Vorstand neu gewählt

Der MMFA, Verband der mehrschichtig modularen Fußbodenbeläge, hat auf seiner zweiten ordentlichen Mitgliederversammlung in Berlin seinen Vorstand neu gewählt. Matthias Windmöller (Windmöller Flooring) wurde als Vorsitzender des Vorstands im Amt bestätigt. Der zweite Vorsitzende, Edwin Lingg (Li&Co), trat in Berlin allerdings nicht mehr an. Als sein Nachfolger wurde Volker Kettler (Meisterwerke Schulte) gewählt, der bereits als weiteres Mitglied zum Vorstand gehörte. Kettlers Posten hat nun Sebastian Wendel (Akzenta) übernommen. Peter Hamberger (Hamberger) bleibt derweil Schatzmeister des Verbands. Als neues ordentliches Mitglied konnte zu diesem Anlass der Fußbodenhersteller Unilin (Belgien) begrüßt werden. Als Fördermitglieder neu dabei sind das IHD Institut für Holztechnologie Dresden gGmbH (Deutschland) sowie das TFI Institut für Bodensysteme an der RWTH Aachen e.V. (Deutschland). Der MMFA hat damit aktuell 30 Mitglieder: 15 europäische Fußbodenhersteller als ordentliche Mitglieder, 13 Zuliefererfirmen als außerordentliche Mitglieder sowie zwei Wissenschaftsinstitute als Fördermitglieder.

» MMFA Verband der mehrschichtig modularen Fußbodenbeläge

Schönox-Geschäftsführer feiert 60. Geburtstag

Helmut Twilfer, Schönox-Geschäftsführer und Leiter der Geschäftseinheit Bauklebstoffe in der Sika AG, feiert am 22. Mai seinen 60. Geburtstag. Der gebürtige Darfelder kam 1977 zu dem Rosendahler Unternehmen als es noch ein inhabergeführtes Familienunternehmen war. Nach Tätigkeiten als Assistent des Verkaufsleiters und als Leiter des Bereichs Datenverarbeitung und Organisation wurde er 1987 zum kaufmännischen Leiter ernannt. Seit 1991 ist Twilfer Geschäftsführer der Schönox GmbH.

» Schönox GmbH

Objectflor: Geschäftsleitung ausgebaut

Objectflor hat eine leistungsfähige, zweite Führungsebene eingerichtet. Claudia Bohlender wurde im Zuge dessen die kaufmännische Leitung übertragen, die Administration, Logistik sowie das Supply-Chain-Management beinhaltet. Harald Niemann erhielt indes die Gesamtvertriebsleitung für Deutschland und alle Exportmärkte mit der Koordination von Marketing und Technik. Niemann hat bei Objectflor als Verkaufsleiter Objekt in Deutschland begonnen und in den folgenden Jahren den Vertrieb für die Beneluxländer sowie die Schweiz aufgebaut. Das Unternehmen sieht sich mit dem neuen Leitungsteam für eine anhaltend positive Geschäftsentwicklung bestens aufgestellt.

» Objectflor Art und Design Belags GmbH

Henkel: Neuzugang im Vertriebsteam "Boden Wand Decke"

Die Organisationseinheit "Boden Wand Decke" von Henkel, der die Markengeschäfte Thomsit, Metylan und Sista angehören, begrüßt ihren dritten Neuzugang in diesem Jahr. Mit Wirkung zum 1. April übernahm Philipp Meuwissen Bezirksleiteraufgaben im mittleren Ruhrgebiet. Die Anforderungen des Handwerks kennt Meuwissen sowohl von der handwerklich praktischen als auch von der kaufmännischen Seite her. Nach Abschluss seiner Ausbildung zum Maler- und Lackierer schloss der heute 30-Jährige eine Zusatzausbildung zum Groß- und Außenhandelskaufmann an. Zuletzt war Meuwissen als Leiter einer Niederlassung im Großhandel der Branche tätig.

» Henkel AG & Co. KG a A Bautechnik Deutschland Thomsit Fussbodentechnik
20.05.2014
» Holz / Laminat / Kork

DKV: Léonwood ist neues ordentliches Mitglied

Die Mitte Mai in Köln gehaltene Mitgliederversammlung des Deutschen Kork-Verbandes (DKV) konnte ein weiteres ordentliches Mitglied in ihren Reihen willkommen heißen. Das Unternehmen Léonwood Holz-Blockhaus trat rückwirkend zum 1. Januar 2014 dem DKV bei.

Mit über 20-jähriger Erfahrung im Blockhausbau und umfassendem Know-how in Sachen Dämmung und Kork als Isolationswerkstoff realisiert Léonwood europaweit Blockhäuser.

» Deutscher Kork-Verband e.V.

Nach oben