10.10.2016 » Wand / Fassade

Meffert: Vollständige Übernahme der russischen Tochtergesellschaften

Die Meffert AG Farbwerke gibt bekannt, dass sie alle Anteile ihrer russischen Tochtergesellschaften Meffert Production Noginsk und Meffert Polilux übernommen hat. Die Transaktion wird rückwirkend zum 1. Januar 2016 wirksam. "Damit ist der Weg frei für weiteres Wachstum der Meffert-Gruppe und es stärkt das strategische Engagement in Russland", so Vorstandsvorsitzender Klaus Meffert. Die bisherigen Gesellschafter bleiben den Unternehmen auch nach der Übernahme verbunden und führen die Geschäfte gemeinsam mit dem deutschen Management weiter. Mit der Übernahme aller Anteile der operativen Einheiten in Russland strebt die Meffert AG den Ausbau ihrer guten Marktposition an. Hierzu sind weitere Investitionen in die Erweiterung der Lagerflächen und Modernisierung der Produktions- und Abfüllanlagen in Millionenhöhe geplant. Außerdem werden beide Firmen fusioniert, um daraus entstehende Synergieeffekte zu nutzen.

» Meffert AG Farbwerke
10.10.2016 » Verlegewerkstoffe / Technik

Uzin Utz AG: Aus Marke "Codex" wird eigenständiges Unternehmen

Die Uzin Utz AG gliedert den Bereich Verlegewerkstoffe für Fliesen und Naturstein aus und gründet die Codex GmbH & Co. KG. Diese Investitionsentscheidung sei der Beweis für die erfolgreiche Markenpolitik von "Codex" und begründet die Planung eines neuen Produktionswerks mit einer Kapazitätserweiterung von ca. 60.000 Tonnen Pulverprodukte pro Jahr. In unmittelbarer Nähe des aktuellen Hauptsitzes der Uzin Utz AG wurde ein ca. 10.000 m2 großes Grundstück gekauft, auf welchem zukünftig Produktion, Lager, Verwaltung, ein Forschungs- und Entwicklungscenter sowie Schulungsräumlichkeiten für Kunden zu finden sein werden. Im neuen Werk sollen hauptsächlich Fliesenklebstoffe produziert werden, welche seit 2007 erfolgreich unter der Marke "Codex" vertrieben und in rund 12 Länder exportiert werden. Pünktlich zum 1. Januar 2017 wird die Marke als eigenständige Gesellschaft firmieren und die Geschäfte aufnehmen. Mit dieser Investition unterstreicht Uzin Utz sein langfristig ausgerichtetes Engagement im Bereich der Verlegewerkstoffe für Fliese und Naturstein.

» Uzin Utz Aktiengesellschaft
10.10.2016 » Holz / Laminat / Kork

Proline Systems: Sebastian Speck neuer Exportmanager

Seit dem 15. September 2016 verstärkt Sebastian Speck (31) die Exportabteilung von Proline Systems. Der neue Exportmanager wird neben den skandinavischen und südeuropäischen Ländern auch England und Irland betreuen.

Nach seinem Studium an der Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie in Koblenz hat Speck zunächst drei Jahre für die Klöckner Pentaplast GmbH gearbeitet. Seit 2012 war er dann für einen Wettbewerber im internationalen Verkauf aktiv.

» PROLINE Systems GmbH
10.10.2016 » Verband

ViS: Sonnenschutz-Umsatz wächst im ersten Halbjahr

Auf der diesjährigen Jahrestagung des Verbandes innenliegender Sicht- und Sonnenschutz (ViS) wurde für das erste Halbjahr 2016 ein Umsatzwachstum von 5 Prozent verkündet. Aufgrund der Umstellung der Statistik war zur Entwicklung der einzelnen Produktgruppen nur eine Trendaussage möglich. Das größte Wachstum erzielte, wie auch im Vorjahr, das Rollo, gefolgt von Plissee und der Horizontal-Lamelle. Bei den Plissees erzielte das Wabenplissee eine besonders hohe Nachfrage. Eine leicht positive Umsatzentwicklung erzielte auch die Vertikal-Lamelle. Lediglich der Flächenvorhang verzeichnet eine negative Umsatzentwicklung. Auch hier spiegelt sich insgesamt die Entwicklung der letzten Jahre wieder.

» VIS Verband innenliegender Sicht- und Sonnenschutz e.V.
10.10.2016 » Verband

Deutsche Bauchemie: Praxisinfo zum "Ende des Ü-Zeichens"

Die Deutsche Bauchemie informiert die Kunden der bauchemischen Industrie mit einer kompakten Informationsschrift über das Ende des "Ü"-Zeichens für CE-gekennzeichnete Bauprodukte. Die Infoschrift steht ab sofort unter www.deutsche-bauchemie.de (Presse - Aktuelle Meldungen) zum Download bereit.

» Deutsche Bauchemie e.V.