25.07.2016 » Fachhandel / Kooperationen

Eurobaustoff: Bereich Holz wächst weiter

Werden alle im Holzhandel relevanten Holzprodukte und Bauelemente der Kooperation Eurobaustoff zusammengefasst, erreichte die Bad Nauheimer Zentrale allein im ersten Halbjahr 2016 eine Steigerung des Einkaufsvolumens von über 10 Prozent. Spitzenreiter bei den Holzprodukten im 1. Halbjahr 2016 war die Hobelware einschließlich Konstruktionsholz mit einem Plus von 17 Prozent, gefolgt von Boden/Wand/Decke (plus 14 Prozent), Bauelemente und Dachfenster (plus 10 Prozent), Plattenwerkstoffe und Schnittholz (jeweils plus 9 Prozent) sowie Holz im Garten (plus 8 Prozent).

» EUROBAUSTOFF Handelsgesellschaft mbH & Co. KG
25.07.2016 » Holz / Laminat / Kork

Interprint erweitert Druckkapazität in Arnsberg

Interprint investiert zur Erweiterung seiner Druckkapazitäten in eine hochmoderne, 2,20 Meter breite Vierfarb-Druckanlage. Das Investitionsvolumen beläuft sich mit der benötigten Peripherie auf etwa sechs Millionen Euro. Mit dieser Investition erschließt sich einer der weltweit führenden Dekordrucker für die Holzwerkstoff- und Möbelindustrie eine Steigerung des Produktionsvolumens um vier- bis fünftausend Tonnen Dekorpapier pro Jahr. Die neue Druckanlage soll im Frühsommer 2017 anlaufen. Sie ist die achte Tiefdruckmaschine in der Arnsberger Produktion und insgesamt die 25. Druckmaschine der Interprint-Gruppe. Außerhalb Deutschlands produziert Interprint weltweit an neun weiteren Standorten.

» INTERPRINT GmbH & Co. KG
25.07.2016 » Fachhandel / Kooperationen

Holz-Zentrum Gebhardt wechselt zur Eurobaustoff

Der Holzgroßhändler Gebhardt Holz-Zentrum in Cham mit der Niederlassung Ehmann Holz-Zentrum in Neumarkt wird zum 1. Januar 2017 Gesellschafter der Kooperation Eurobaustoff. Zum 1. Juli haben die beiden Standorte unter der Geschäftsführung von Jim Gebhardt bereits ihre Aktivitäten als Holzlogistiker der Eurobaustoff aufgenommen.
Der scheidende Holzring-Gesellschafter blickt auf eine lange Tradition zurück: Bereits 1829 beginnt die Erfolgsgeschichte Gebhardt mit einem Kolonialwarenhandel. Der Einstieg in die Holzbranche erfolgt 1890 mit der Verarbeitung von Holz.

» EUROBAUSTOFF Handelsgesellschaft mbH & Co. KG
25.07.2016 » Verband

Rolladen und Sonnenschutz: Handwerk steigert Umsatz

Im zweiten Quartal hat sich das Wachstum des Rollladen- und Sonnenschutz (R+S) Handwerks nochmals beschleunigt. Das zeigen die vom Bundesverband Rollladen- und Sonnenschutz (BVRS) ermittelten Daten der Mitgliedsbetriebe. Über 70 Prozent der Fachbetriebe registrierten demnach für das zweite Quartal ein nochmaliges Wachstum. Im Durchschnitt verfügen sie über einen Auftragsbestand von fast sechs Wochen. Die Auftragsreichweite erreichte mit 5,9 Wochen einen neuen Bestwert für das Fachhandwerk. Mit einer Auslastung von 99 Prozent arbeitet die Branche an der Kapazitätsgrenze. Fast 90 Prozent erwarten für den weiteren Jahresverlauf ein zumindest gleich hohes Umsatzniveau, 42 Prozent rechnen sogar mit weiter steigenden Umsätzen.

» Bundesverband Rolladen + Sonnenschutz e.V.
21.07.2016 » Textile/elastische Beläge

Object Carpet: Lars Engelke neues Mitglied der Geschäftsführung

Object Carpet in Denkendorf erweitert die Geschäftsführung. Mit dem 41-jährigen Lars Engelke, der seit dem Jahre 2008 im Unternehmen die Verantwortung für den Bereich Technik und Entwicklung leitet, wird die Firmenleitung um Daniel und Roland Butz komplettiert. Ab sofort ist Lars Engelke neues Mitglied der Geschäftsführung.
"Lars Engelke arbeitet seit vielen Jahren mit Herzblut in unserem Unternehmen und wirft dabei auch immer einen Blick über den Tellerrand hinaus", so Daniel Butz laut einer Pressemitteilung.

» Object Carpet GmbH